Ausbildung zum Nachhilfelehrer: Didaktik für qualifizierte Nachhilfe Startseite | Blog | Zertifikat prüfen | Über uns | Kontakt

Ausbildung zum Nachhilfelehrer: "Didaktik für Nachhilfelehrer/innen"

Bessere Nachhilfe durch Fortbildung zum Nachhilfelehrer per Fernlehrgang

Hier finden Sie...
Mit dem Fernlehrgang "Didaktik für Nachhilfelehrer" erhalten Sie eine fundierte Einführung in die Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens mit dem Ziel der Erteilung von Nachhilfeunterricht. Die Lehrgangsinhalte eignen sich für eine Tätigkeit als Nachhilfelehrer/in in Anstellung oder auf Honorarbasis sowie für die Gründung einer eigenen Nachhilfeschule.
Laden Sie sich unsere kostenlose Informationsbroschüre herunter.

Termine

Ort Beginn Dauer Veranstaltungsnummer
beliebig (da Fernlehrgang ohne Präsenzanteil) jederzeit 90 Tage NH-448-FL

Zielgruppe

Dieser Fernlehrgang richtet sich an Interessenten mit pädagogischer Grundqualifikation bzw. entsprechender Begabung (z.B. Lehrer, Sozialpädagogen, Erziehungswissenschaftler, Studierende, Abiturienten sowie Absolventen von Berufsfachschulen). Für weitere Informationen zum Berufsbild und Ausbildungsweg des Nachhilfelehrers lesen Sie bitte "So geben Sie Schülern gute Nachhilfe" und "So werden Sie Nachhilfelehrer".

Ausbildungsziele

Mit dieser Fortbildung eignen Sie sich das für eine qualifizierte Nachhilfetätigkeit erforderliche didaktische Methodenwissen an. Darüber hinaus werden Sie Ihren eigenen Lerntyp kennen lernen und Ihr Lernverhalten reflektieren, um auf Grundlage dieser Selbsterfahrung besser unterrichten zu können.

Fachliche Eignung wird vorausgesetzt, d.h. die Vermittlung von Kenntnissen des jeweiligen Nachhilfefachs (z.B. Wie geht Dreisatz?, Wie lauten die vier Fälle?, Wann wird das past perfect angewendet?) ist nicht Ziel dieses Lehrgangs.

Ausbildungsinhalte

Hier können Sie sich eine Leseprobe des ersten Kapitels ansehen. Zum Anzeigen der Leseprobe benötigen Sie die aktuelle Version des Adobe Readers.

Perspektiven

Die Inhalte dieses Fernlehrgangs können u.a. in den folgenden Bereichen angewendet werden:

Wenn Sie Nachhilfe geben oder eine entsprechende Tätigkeit planen, können Sie zusätzlich die Fachkundeprüfung "Zertifizierte/r Nachhilfelehrer/in (IFLW)" absolvieren und damit ein Zertifikat, eine Prüfbescheinigung und ein Prüfsiegel erwerben.

Dauer, Umfang und Ablauf der Ausbildung

Sie können jederzeit beginnen. Der Fernlehrgang dauert 90 Tage, kann aber jederzeit früher abgeschlossen werden. Enthalten sind das Manual im Umfang von 130 Seiten sowie praktische Arbeitshilfen (z.B. Checklisten, Lerntypentest, Anleitung für ein individuelles Lerntraining). Sie erhalten zusätzlich Zugang zu unserem Online-Fachforum und können sich dort mit anderen Teilnehmenden austauschen. Ihre organisatorischen Fragen beantworten wir gerne per E-Mail.

Ausbildungsabschluss

Ihre Teilnahme bescheinigen wir nach Ende des Lehrgangs mit einer Teilnahmebescheinigung, die den Lehrgangstitel, Ihre Teilnahmedauer und die vermittelten Themen enthält. Falls Sie den Lehrgang bereits vor seinem regulären Ende vollständig bearbeitet haben, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit. Sie erhalten die Teilnahmebescheinigung dann umgehend zugesendet.

Wenn Sie Nachhilfe geben oder eine entsprechende Tätigkeit planen, können Sie zusätzlich die Fachkundeprüfung "Zertifizierte/r Nachhilfelehrer/in (IFLW)" absolvieren und damit ein Zertifikat, eine Prüfbescheinigung und ein Prüfsiegel erwerben.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie schnell kann ich den Fernlehrgang abschließen?

Dies ist von Ihrem persönlichen Lerntempo abhängig: Manche Teilnehmende schließen den Fernlehrgang nach zwei Wochen ab; andere brauchen bis zu 90 Tage.

2. Entstehen Kosten für Zusatzliteratur?

Für die Bearbeitung des Fernlehrgangs muss keine zusätzliche Literatur erworben werden.

3. Auf welchem Weg erhalte ich meine Teilnahmebescheinigung?

Die Teilnahmebescheinigung wird mit Original-Unterschrift und Siegel versehen per Briefpost an Sie verschickt.

4. Ist eine Teilnahme aus dem Ausland möglich?

Ja. Sie können von jedem Ort dieser Welt aus teilnehmen. Die bisherigen Teilnehmenden stammen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, Luxemburg und Russland.

5. Ist die Fachkundeprüfung "Zertifizierte/r Nachhilfelehrer/in (IFLW)" im Fernstudium enthalten?

Nein. Die Fachkundeprüfung ist nicht enthalten.

6. Wie aktuell sind die Lehrgangsmaterialien?

Alle Lehrgangsunterlagen des IFLW entsprechen dem derzeitigen wissenschaftlichen Stand und werden fortlaufend aktualisiert.

Welche Arbeitshilfen erhalten Sie mit diesem Fernlehrgang?

Mit diesem Fernkurs erhalten Sie die folgenden Arbeitshilfen für Ihre Tätigkeit als Nachhilfelehrer/in:

Vorteile dieser Ausbildung

Referenzen

Neben vielen Angestellten haben sich u.a. diese Freiberufler und Institutionen für den Fernlehrgang "Didaktik für Nachhilfelehrer/innen" entschieden: Barbara Fels, Inhaberin und Leiterin des Bildungszentrums Poing, Markt Schwaben und Anzing, BIP-Kreativitätscampus Neubrandenburg gGmbH, Verein Jugendförderung Ustersbach

Teilnehmerstimmen

Das sagen Teilnehmerinnen über dieses Fernstudium:

"Da ich schon länger nebenberuflich Nachhilfe gebe, wollte ich mir zusätzliches Wissen aneignen, um effizientere Nachhilfe geben zu können. Dieses Fernstudium ist dafür sehr gut geeignet. Ich kenne nichts Vergleichbares."
Melanie A., Studentin
"Der Lehrgang umfasst spannende Themen, mit denen sich Nachhilfelehrer befassen sollten, z.B. Lernmotivation, Konzentration, Lerntypen, Lerntechniken und Kommunikation. Da können selbst Lehrer noch etwas dazulernen."
Frank T., Berufsschullehrer
"Übersichtliche und gut eingeteilte Lernmaterialien, die in der vorgegebenen Zeit gut zu bewältigen sind - in meinem Fall auch ohne pädagogische Vorbildung. Jetzt fühle ich mich in meiner Rolle als Nachhilfelehrerin sicherer und gut vorbereitet."
Danuta S., Industriekauffrau

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 195 Euro (umsatzsteuerfrei), zahlbar als Gesamtbetrag vorab. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, ob eine Kostenübernahme möglich ist. Fortbildungskosten können als Werbungskosten von der Einkommenssteuer abgesetzt werden.

Technische Voraussetzungen und PC-Kenntnisse

Sie benötigen Zugang zu einem PC oder Mobilgerät mit Internetanschluss sowie ein E-Mail-Konto. Grundkenntnisse im Umgang mit E-Mail, Online-Foren und dem Herunterladen von Programmen wie dem Adobe Reader werden vorausgesetzt. Probieren Sie unser benutzerfreundliches Online-Studienzentrum aus.

Anmeldung

Senden Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular (PDF) per Post, Fax oder eingescannt per E-Mail. Zum Anzeigen und Ausdrucken des Formulars benötigen Sie - falls noch nicht vorhanden - den kostenlosen Adobe Reader. Wenn wir Ihre Anmeldung erhalten haben, senden wir Ihnen die Rechnung per E-Mail in elektronischer Form als PDF-Datei zu. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Zugangsdaten zu unserem Online-Studienzentrum per E-Mail.


IFLW - Institut für integrative Lerntherapie und Weiterbildung
E-Mail
Copyright © · Haftungsausschluss · Datenschutzerklärung · Impressum